Dies führte zu weiteren Fragen und Joe erkannte bald, dass Mr

Last updated on: Published by: Michael Bowyer 0

Dies führte zu weiteren Fragen und Joe erkannte bald, dass Mr

Das Problem war jedoch, dass Bourke-Whites frühe positive Bewertung ihrer Operation verfrüht war. Obwohl es ihr eine Zeitlang besser zu gehen schien, verschlimmerte sich ihre Krankheit bis 1960 und sie musste sich von ihrem geliebten Beruf zurückziehen. Als letzte Anstrengung unterzog sich Bourke-White 1961 einer Operation auf der anderen Seite ihres Gehirns, die jedoch eindeutig wirkungslos war. Sie versuchte es mit Pillen, verschlechterte sich jedoch bis zu ihrem Tod im Jahr 1971 weiter. Read More